So können Sie helfen

Die AWO ist auf vielen Gebieten der Sozialarbeit und Gesundheitshilfe tätig, auch international. Mit Ihren Geldspenden helfen wir insbesondere Kindern, Jugendlichen und Behinderten, Krebserkrankten und alten Menschen, die unsere Hilfe brauchen.

Im Rahmen des Stiftungszwecks ist es das Ziel der Stiftung, das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in den sozialen Projekten und den Gliederungen Arbeiterwohlfahrt der AWO Bezirksverbande Hannover e. V. zu fördern.

Es gibt viele Wege, der AWO zu helfen:

 

Ehrenamtliche Arbeit

Sie haben die Möglichkeit, als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in bei der Arbeiterwohlfahrt tätig zu sein. Sie können regelmäßig oder gelegentlich Geld spenden. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie für die Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) auf dem Überweisungsträger immer Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an. Wir können Ihnen dann unverzüglich eine Bestätigung zukommen lassen. DANKE!

 

Benefizveranstaltungen

Sie führen zugunsten der AWO Benefizveranstaltungen durch oder regen sie an. Geburtstagsspenden oder Jubiläumsspenden Anlässlich Ihres Geburtstages oder Jubiläums verzichten Sie auf Geschenke und bitten stattdessen um Spenden für die AWO mit Herz-Stiftung.

 

Weihnachtsspende 

Beschenken Sie zu Weihnachten statt Freunde oder Ihre Mitarbeiter/innen die AWO mit Herz-Stiftung.

 

Trauerspenden 

Bei Trauerfällen verzichten Sie auf Blumen oder Kränze und spenden zugunsten der AWO mit Herz-Stiftung.

 

Testamentarische Verfügungen 

Sie können Ihren Nachlass oder Teile daraus der AWO mit Herz-Stiftung als Erbschaft oder Vermächtnis zukommen lassen. Wir beraten Sie gern. 

 

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns zu helfen! Wir beraten Sie gern.

© 2017 AWO Stiftung mit Herz So können Sie helfen |